NMS: 201102-1-pdnms Zeugen nach Einbruch in Eckernförde gesucht

Zwischen dem 31.10.2020, 16.30 Uhr und dem 01.11.2020, 00.30 Uhr sind unbekannte Täter in die Geschäftsräume der Kieler Nachrichten in der Kieler Straße in Eckernförde eingebrochen. Die Täter gelangten vermutlich über die Gudewerthstraße im hinteren Bereich des Geschäftsgebäudes in das Gebäude der Kieler Nachrichten. Die Täter hebelten ein Fenster im rückwärtigen Bereich auf und gelangten so ins Gebäudeinnere. Aus den Geschäftsräumen wurden ein Tresor ( 70X40 cm groß ) gestohlen. Die Polizei in Eckernförde sucht jetzt nach Zeugen, die im fraglichen Tatzeitraum rund um die Geschäftsräume der Kieler Nachrichten in Eckernförde verdächtige Beobachtungen machen konnten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Eckernförde unter der Rufnummer 04351-908110 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222