NMS: 201030-2-pdnms Zeugen Beteiligte eines Verkehrsunfalls in Breiholz gesucht

Am 26.10.2020 gegen 16.15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Breiholz auf der Hauptstraße Richtung Oldenbüttel. Die Fahrerin eines Renault Megane befuhr die Hauptstraße in Breiholz Richtung Oldenbüttel. Höhe der Hausnummer 77 kam ihr ein großer grüner Trecker, vermutlich der Marke Fendt, entgegen. Da dieser Trecker zum Teil auf ihrer Straßenseite fuhr, musste die Fahrerin des Renault nach rechts ausweichen und fuhr dabei gegen einen Kantstein. Hierdurch wurde einer der Reifen am Renault so stark beschädigt, dass er ausgewechselt werden musste. Der Treckerfahrer, eine männliche Person, ca. 40-45 Jahre alt, blonde Haare, Arbeitskleidung, weder Bart noch Brille, setzte jedoch ohne anzuhalten seine Fahrt fort. Die Polizei in Fockbek sucht jetzt auf der einen Seite den Fahrer des grünen Treckers, auf der anderen Seite aber auch nach eventuellen weiteren Zeugen, die diese Situation beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation in Fockbek unter der Rufnummer 04331-3322660.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222