Neumünster POL-NMS: 200921-3-pdnms Zeugen nach Verkehrsunfall in Büdelsdorf gesucht

Büdelsdorf ( RD ) (ots)

Am 18.09.2020 gegen 17.15 Uhr kam es in der Hollerstraße / Parkallee in Büdelsdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW Fahrer und einem 78 jährigen Fahrradfahrer. Der Radfahrer, der die Hollerstraße auf dem rechten Radweg in Richtung Rendsburg befuhr, wurde von einem Pkw angefahren, als der Radfahrer bei „grün“ die Einmündung Parkallee überquerte. Der Pkw Fahrer kam aus Rendsburg und bog links, ebenfalls bei „grün“, in die Parkallee ab. Dort touchierte er das Vorderrad des Radfahrers und entfernte sich, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern, vom Unfallort. Bei dem PKW kann lediglich gesagt werden, dass es sich um ein dunkles Fahrzeug, ggf. ein SUV, gehandelt haben soll. Der 78 jährige Fahrradfahrer wurde bei diesem Unfall leicht verletzt. Die Polizei in Rendsburg sucht jetzt nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rendsburg unter der Rufnummer 04331-208450.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222