POL-NMS: 200510-2-pdnms Feuer in Wohnung, NMS

Neumünster/Am 09.05.20 um 11.46 Uhr kam es in der Christianstraße zu einem Wohnungsbrand. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Ein Kind kam mit leichter Rauchgasintoxikation ins FEK. Die Wohnung ist bis auf weiteres nicht bewohnbar. Wie es zu dem Brand kam, ist Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222