NMS: 200327-2-pdnms Festnahme nach Einbruch in Geschäft Neumünster

Am heutigen frühen Morgen gegen 04.32 Uhr konnte ein aufmerksamer Anwohner beobachten, wie zwei Männer in ein Geschäft am Kuhberg in Neumünster einbrechen wollten. Die beiden 21 und 30 Jahre alten Männer schlugen die Fensterscheibe zum Geschäft ein und stahlen dann Gegenstände aus dem Geschäft. Im Anschluss flüchteten die Männer mit einem Einkaufswagen Richtung Großflecken. Mittlerweile eingesetzte Funkstreifenwagen vom 1. Polizeirevier Neumünster konnten die beiden Männer auf dem Großflecken und im angrenzenden Park festnehmen. Was im Einzelnen gestohlen wurde, kann noch nicht gesagt werden. Die beiden Männer erwartet jetzt eine Anzeige wegen Einbruchdiebstahls. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden Männer wieder entlassen.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Updated: 27. März 2020 — 14:12