HL: Ostholstein-Malente Radfahrer missachtet Vorfahrt und wird von PKW erfasst

Am frühen Abend des Dienstags, 18.01.2022, kam es in Bad Malente zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem PKW. Der Radfahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 17:50 Uhr befuhr ein 64-jähriger Radfahrer aus Malente die Godenbergstraße hinab und bog nach links in die Marktstraße ein. Dabei übersah er einen von rechts kommenden, vorfahrtberechtigten PKW BMW. Der 60-jährige Autofahrer, ebenfalls aus Malente, konnte zwar noch bremsen, stieß dennoch gegen den Radfahrer, der daraufhin zu Fall kam. Mit einer leichten Steißbeinverletzung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden entstand bei dem Zusammenstoß nicht. Der BMW-Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Maik Seidel
Polizeidirektion Lübeck
Polizeidirektion Lübeck Pressestelle
Telefon: 0451-131-2005
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de