HL: OH-Bad Schwartau Folgemeldung: Frau in Bad Schwartau nach Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt – Identität steht nicht fest – Polizei sucht Zeugen

Die am 25.12.2021 bei einem Verkehrsunfall in der Straße Riesebusch lebensgefährlich verletzte ältere Frau ist wieder ansprechbar, befindet sich allerdings weiterhin in medizinischer Behandlung. Die Identität konnte folglich geklärt werden.

Nachfragen zu dieser Medien-Information beantwortet die Pressestelle der Polizeidirektion Lübeck.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Struck
Telefon: 0451/131-2006 oder 0451/131-2015
Fax: 0451/131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de