POL-HL: OH-Timmendorfer Strand Ehrlicher Finder bringt Geldbörse mit viel Bargeld zur Polizeiwache

In Timmendorfer Strand meldete sich am gestrigen Mittwoch (02.06.2021) ein Urlauber auf der Polizeistation, der ein Portemonnaie mit einer größeren Summe Bargeld gefunden hatte. Als der Eigentümer am Nachmittag die Polizeistation Timmendorfer Strand aufsuchte, um den Verlust zu melden, war die Freude groß.

Ein Urlauber hatte am Mittwochnachmittag in der Strandallee eine Geldbörse mit diversen Papieren, Karten, Bankkarten und über 1600 Euro Bargeld gefunden und diese umgehend zur Polizeiwache in der Wohldstraße gebracht. Kurz darauf suchte auch der Eigentümer die Polizeistation auf und durfte sich darüber freuen, dass sein Portemonnaie mit vollständigem Inhalt von dem ehrlichen Finder, ebenfalls ein Urlauber, abgegeben worden war. Auf Finderlohn wurde verzichtet. Der glückliche Eigentümer möchte sich trotzdem bei dem Finder bedanken und wird sich bei ihm melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Jarina Freericks
Telefon: 0451/131-2006
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de