POL-HL: HL-Innenstadt Demonstrationsgeschehen in der Lübeck Innenstadt Nr.2

Am heutigen Samstag (06.02.) kam es in der Zeit von 14.00 Uhr bis 15:20 Uhr zu einer angemeldeten Versammlung „Gegen Deponierung von Abrissmüll aus AKW nach Niemark“ in der Lübecker Innenstadt im Bereich des Rathausmarktes. Mit Redebeiträgen, Musik und Infoständen wollten die ca. 80 Teilnehmer*innen gegen die Deponierung von Abrissmüll aus Atomkraftwerken in Lübeck-Niemark demonstrieren. Die Hygienevorschriften einschließlich dem Tragen von qualifiziertem Mund-Nasen-Schutz wurden sehr gewissenhaft von allen Teilnehmer*innen ohne Ausnahme eingehalten. Die Versammlung verlief ohne besondere Vorkommnisse.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de