HL: OH- Schönwalde am Bungsberg Polizeibeamte reanimierten

Am gestrigen Dienstagabend (08.12.) kam es in Schönwalde bei einer Frau zu einer Notsituation. Sie war ohne Puls und ihre Atmung setzte aus. Der Ehemann informierte Rettungsdienst und Polizei und begann umgehend mit der Reanimation seiner Ehefrau. Polizisten aus Oldenburg waren mit ihrem Streifenwagen in unmittelbarer Nähe. Die Beamten lösten den Gatten ab und hielten die Reanimation bis zum Eintreffen der Rettungskräfte aufrecht. Mit einem stabilen Herzschlag wurde die Frau dann ins Krankenhaus gefahren. Die Beamten kümmerten sich im Anschluss fürsorglich um den Ehemann.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019