HL: OH-Feldmark Fassensdorf und Gothendorf illegale Müllentsorgung aufgeklärt

Ende Oktober 2020 wurde bei der Polizeistation Süsel eine Müllablagerung angezeigt. Ein Spaziergänger hatte auf einem Feldweg zwischen Fassensdorf und Gothendorf fünf Müllsäcke mit Teppichresten, weitere lose Teppichreste und Verpackungsmaterial festgestellt. Die Beamten nahmen die Ermittlungen auf. Sie führten zunächst nach Hamburg. Eine Eigentümerin hatte eine Firma aus Seevetal mit der Renovierung ihrer Wohnung beauftragt. Dieses setzte, so die weitere Recherche, für die Neuverlegung und Entsorgung des alten Teppichs eine Firma aus Eutin ein. Dort konnte der verantwortliche Handwerker ermittelt werden und dieser gab die Tat bei der Vernehmung zu. Dem 24-jährigen erwartet nun als Folge der Anzeige ein Bußgeldverfahren und die Rechnung des Bauhofes, welcher die ordnungsgemäße Entsorgung veranlasst hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019