POL-HL: OH-Oldenburg in Holstein Herbstaktion -Schulwegsicherung/Fahrrad

Sicher als Fahrradfahrer
Foto-Polizei-freigegeben

Lübeck (ots)

Die Beamten der Polizeistation Oldenburg haben im Oktober im Umfeld der weiterführenden Schulen fünf Kontrollen zum morgendlichen Schulbeginn durchgeführt. Dabei wurden 215 Fahrräder angehalten und begutachtet. Leider war in der Bilanz nahezu jedes 4. Fahrrad zu beanstanden. Das Licht war nicht funktionsfähig, die Klingel fehlte und besonders viele Speichenreflektoren fehlten. Erfreulich ist, das zahlreiche Räder nach der Reparatur oder Nachrüstung innerhalb der 7-Tage-Frist vorgezeigt wurden.

Fahrräder sollen nur genutzt werden, wenn sie vollständig und funktionsfähig ausgestattet sind. Zur Vermeidung von schwerwiegenden Verletzungen wird der Fahrradhelm empfohlen und tragen sie helle und reflektierende Kleidung oder eine Warnweste zur besseren Erkennbarkeit.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de