HL: HL-Holstentorplatz Kontrolle von Fahrrädern und E-Rollern

Am gestrigen Donnerstagvormittag (01.10.) haben Beamte des 1. Polizeirevier Lübeck für zwei Stunden am Holstentorplatz Rad- und E-Rollerfahrer kontrolliert. Dabei stellen die Beamten bei neun Fahrern fest, dass sie verbotswidrig auf dem Gehweg fuhren und elf das Handy während der Fahrt nutzen. Diese erhalten nun Post mit einem entsprechenden Verwarngeldangebot. Weitere 54 Verkehrsteilnehmer wurden mündlich verwarnt und bei sieben Fahrrädern stellten die Beamten Mängel bei der technischen Ausstattung des Rades fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019