Kiel: Aufgefundene Tasche vor der Polizeistation Suchsdorf

Von gestern Nachmittag bis heute Morgen hat eine unbekannte Person eine schwarze Tasche samt Inhalt vor der Polizeistation in Kiel-Suchsdorf abgelegt. Die Beamtinnen und Beamten suchen nun die Eigentümerin beziehungsweise den Eigentümer.

Die Tasche dürfte im Zeitraum vom 30.05.2022, 16:00 Uhr, bis heute, 07:00 Uhr, abgelegt worden sein. In der Tasche befinden sich u. a. Windeln, Kleidung und persönliche Gegenstände. Diese lassen jedoch keinen Rückschluss auf die Eigentümerin oder den Eigentümer zu.

Die Beamtinnen und Beamten der Polizeistation Kiel-Suchsdorf suchen, neben dem Ableger der Fundsache, die Person, die einen rechtmäßigen Anspruch auf die Tasche nachweisen kann. Hinweise werden unter der Rufnummer 0431 / 160 1190 erbeten.

Eva Rechtien

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de