FW-Kiel: Feuerwehreinsatz in Kiel-Elmschenhagen

Heute gegen 9:00 Uhr wurde die Feuerwehr Kiel zu einer Rauchentwicklung in Kiel-Elmschenhagen gerufen. Da die Lage zunächst unklar war, wurden Kräfte der Ost- und der Hauptwache sowie die Freiwillige Feuerwehr Elmschenhagen in die Egerstraße alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es in einem Mehrfamilienhaus aus unbekannter Ursache zu einem Schwelbrand in einer Küche gekommen war. Personen waren nicht in der betroffenen Wohnung. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Anschließend wurde die betroffene Wohnung belüftet.

Zu dem Einsatz alarmiert waren ca. 40 Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr sowie Rettungsdienst. Die Einsatzdauer war ca. 30 Minuten. Aufgrund der frühzeitigen Alarmierung der Feuerwehr durch eine Passantin konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

Hinweis: Die ursprüngliche Pressemeldung wurde durch diese aktualisierte Meldung ersetzt.

Rückfragen bitte an:

Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 – 0
Fax: 0431 / 5905 – 147