IZ: 220627.2 Albersdorf: Rollerfahrer betrunken und ohne Beleuchtung unterwegs

Am Sonntag um 0:15 Uhr geriet ein Rollerfahrer ins Visier der Nachtstreife, als dieser ohne Frontbeleuchtung auf der L145 im Bereich Vierthof unterwegs war. Der 31jährige Albersdorfer wirkte während der Kontrolle zudem alkoholisiert. Ein Test ergab einen stattlichen Wert von 2,11 Promille. Eine Fahrerlaubnis konnte der Fahrer ebenfalls nicht vorwiesen. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe sowie die Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel. Den Albersdorfer erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie Führen eines Kraftfahrzeuges ohne erforderliche Erlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de