Itzehoe: Erneut zwei Geldbörsendiebstähle in der Innenstadt

Am Dienstag kam es erneut zu Geldbörsendiebstählen in der Itzehoer Innenstadt. Bei einem Einkauf in der Kirchenstraße wurde einer 75jährigen Itzehoerin um 11:45 Uhr eine Geldbörse entwendet. Ihr fehlen nunmehr 150 Euro Bargeld, eine EC-Karte und persönliche Ausweispapiere. Gegen 12 Uhr wurde eine 81jährige Itzehoerin bei einem Restaurantbesuch in der Feldschmiede bestohlen. Als diese ihre Tasche im Lokal über einen Stuhl hängte und zur Bestellung an den Tresen ging, nutzte ein unbekannter Täter die Gelegenheit. Als sie zu ihrem Platz zurückkehrte, bemerkte sie, dass die Tasche deutlich leichter geworden war. Die Geldbörse mitsamt 40 Euro Bargeld, die EC-Karte und persönliche Ausweispapiere war nicht mehr an ihrem Platz. Die Polizei bittet weiterhin, Wertsachen gut im Auge zu behalten und möglichst gut zu sichern.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de