IZ: 220615.6 Landscheide: Diebstähle von Kraftstoff

In Landscheide und in Sankt Margarethen ist es von Montag auf Dienstag zu Diebstählen von Kraftstoff aus drei Fahrzeugen gekommen. Die Täter entwendeten zudem Gegenstände aus dem Inneren der Tatobjekte sowie Fahrzeugteile.

In Landscheide gingen Unbekannte in der Zufahrt Struven / Bundesstraße 431 im Zeitraum von Montag, 20.15 Uhr, bis zum Dienstagmorgen einen LKW und eine selbstfahrende Arbeitsmaschine an. Sie stahlen aus dem Laster Kraftstoff im Wert von 840 Euro sowie die Batterien der beiden Fahrzeuge. In der Straße Wetterndorf suchten vermutlich dieselben Täter einen Sprinter auf, pumpten auch aus diesem Diesel ab und entwendeten zudem Werkzeug und eine Batterie.

In Sankt Margarethen, Osterbünge Nord, war ein Firmenfahrzeug betroffen. Aus diesem stahlen Diebe Dieselkraftstoff, Bargeld und einen Werkzeugkoffer.

Alle drei Taten dürften auf das Konto derselben Täter gehen. Hinweise zu den Dieben nimmt die Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de