IZ: 220614.2 Brunsbüttel: Schmierfinken treiben in Brunsbüttel ihr Unwesen

Am vergangenen Wochenende waren Unbekannte in Brunsbüttel unterwegs und haben diverse Objekte mit Farbe verunstaltet. Die Reinigung der Flächen wird sicherlich einige Kosten verursachen, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Mit Sprühdosen unterschiedlicher Farben und mit Stiften bewaffnet, zogen Farbschmierer am Wochenende durch Brunsbüttel. Sie versahen unter anderem Hauswände und Gartenzäune mit verschiedenen Tags, betroffen waren Objekte in der Kopernikusstraße, im Hans-Böckler-Ring, Am Fleth und am Markt sowie in der Olof-Palme-Allee. Größtenteils waren es Zahlen, die die Täter hinterließen, darunter die 541, 451 und 420.

Die Höhe des Gesamtschadens ist noch nicht absehbar. Zeugen, die Hinweise auf die Farbschmierer geben können, sollten sich an die Polizei in Brunsbüttel unter der Telefonnummer 04852 / 60240 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de