IZ: 220610.3 Brunsbüttel: Motorschiff auf Abwasserverstöße kontrolliert

Am Donnerstag kontrollierten Polizeibeamte ein Motorschiff im Elbehafen von Brunsbüttel. Es wurde festgestellt, dass die Abwasserbehandlungsanlage des Schiffes nicht ordnungsgemäß arbeitete und dass von dem Schiff aus nicht ausreichend behandeltes Abwasser in das deutsche Küstenmeer eingeleitet wurde. Es erfolgt ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Maschinenleiter und den Kapitän. Das AG Itzehoe ordnete die Einziehung zweier Sicherheitsleistungen in Höhe von jeweils 2476,25 Euro an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de