Itzehoe: Autofahrer unter Drogen gestoppt

Am Dienstag um 9:58 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 37jährigen Itzehoer. Dieser wurde mit seinem Fahrzeug im Juliengardeweg angehalten. Aufgrund des unsicheren Ganges und geröteter Augen entschlossen sich die Beamten zu einer Überprüfung der Fahrtüchtigkeit. Da sich die Hinweise auf vorvergangenen Konsum von Cannabis und Speed verdichteten, erfolgte eine Blutprobenentnahme auf dem Itzehoer Revier. Den Fahrer erwartet nunmehr ein Verfahren wegen Führens eines Kraftfahrzeuges unter berauschenden Mitteln.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de