IZ: 220106.2 Heide: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

Nicht zum ersten Mal haben Unbekannte die Scheiben eines Gebäudes in Heide durch Steinwürfe beschädigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können.

Im Zeitraum von Dienstag, 16.30 Uhr, bis Mittwoch, 06.00 Uhr, begaben sich Randalierer zu der Berufsbildungsstätte in der Stiftstraße. Sie bewarfen fünf Fensterscheiben des dortigen Verwaltungstraktes mit Steinen, ein Stein durchschlug ein doppelverglastes Fenster komplett.

Die Schadenshöhe insgesamt beläuft sich auf etwa 2.000 Euro, Hinweise auf die Täter gibt es bisher keine. Zeugen sollten sich daher an die Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de