IZ: 211222.3 Büsum: Farbschmierer unterwegs

Am vergangenen Wochenende haben Schmierfinken im Büsumer Stadtgebiet ihr Unwesen getrieben. Sie hinterließen an mehreren Stellen den gleichen Schriftzug, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Freitag bis Sonntag haben Unbekannte im Hafentörn, in der Kirchenstraße, in der Heider Straße, im Neuen Weg, An der der Mühle und in der Alleestraße schwarze Tags hinterlassen. Zu lesen war stets der Schriftzug „ESZO“, betroffen waren insgesamt acht Objekte. Die Schadenshöhe ist aktuell noch unklar, Täterhinweise gibt es keine.

Zeugen, die wissen, wer für die Schmierereien verantwortlich ist, sollten sich bei der Polizei in Büsum unter der Telefonnummer 04834 / 95200 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de