Itzehoe: Angetrunken mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Am Dienstagabend kontrollierten Polizeibeamte einen Autofahrer am Rotenbrook. Der 63jährige aus Itzehoe händigte einen litauischen Führerschein aus. Deutlicher Alkoholgeruch veranlasste die Polizisten zu einer Überprüfung der Fahrtauglichkeit. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,59 Promille. Auch der Führerschein gab Anlass zur genaueren Überprüfung. Diese ergaben Hinweise auf Fälschungsmerkmale. Den Fahrer erwartet nun ein Verfahren wegen Urkundenfälschung, Führen eines Kfz ohne erforderliche Erlaubnis und Führen eines Kfz unter Alkoholeinfluss.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de