Itzehoe: Fahrzeugführer mit 1,49 Promille unterwegs

Am Samstagmorgen gegen 5:00 Uhr geriet ein 22jähriger Autofahrer aus Thaden ins Visier der Itzehoer Nachtstreife. Polizeibeamte kontrollierten den VW Golf in der Klaus-Groth-Straße, nachdem dieser unvermittelt im Kurvenbereich parkte und sein Licht ausschaltete. Im Fahrzeug befanden sich zudem weitere vier Mitfahrer im Alter von 18 bis 37 Jahren. In der Kontrolle fiel der Fahrzeugführer bereits durch seine stark lallende und verwaschene Aussprache auf. Ein Alkoholtest bestätigte einen Wert von 1,49 Promille. Es erfolgte eine Blutprobe, die Sicherstellung des Führerscheins und ein Bericht an die Führerscheinstelle. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de