IZ: 210914.6 Glückstadt: Randalierer verursachen erheblichen Schaden

Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Randalierer in Glückstadt ihr Unwesen getrieben und zahlreiche Fahrzeuge beschädigt. Der Gesamtschaden liegt im unteren fünfstelligen Bereich, die Polizei sucht dringend nach Zeugen.

Im Zeitraum von Freitag bis Sonntag fielen acht geparkte Autos der Zerstörungswut von Unbekannten zum Opfer. Die Täter zogen durch die Königsberger Straße, die Breslauer und die Flensburger Straße, durch die Jahn- und die Gorch-Fock-Straße und durch den Rosengang und zerstachen Reifen und verursachten erhebliche Lackschäden durch Zerkratzen. Mitunter dürfte sich die Schadenshöhe an einzelnen Fahrzeugen auf mehrere tausend Euro belaufen.

Hinweise auf die Randalierer gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich daher an die Polizei in Glückstadt unter der Telefonnummer 04124 / 30110 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

(Visited 54 times, 3 visits today)