Itzehoe: Fahrt unter Alkoholeinfluss

Am Montagmorgen hat eine Streife in Itzehoe einen Autofahrer kontrolliert, der unter dem erheblichen Einfluss von Alkohol stand. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Gegen 07.30 Uhr stoppten Beamte in der Elmshorner Straße ein Auto zwecks einer Überprüfung. Am Steuer des Wagens saß ein 29-Jähriger, aus dem Fahrzeuginneren drang starker Alkoholgeruch. Drei Bier, so der Itzehoer, habe er am Vorabend getrunken. Ein freiwillig durch den Mann absolvierter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,56 Promille, so dass die Einsatzkräfte die Entnahme einer Blutprobe anordneten. Die Maßnahme erfolgte unter Zwang in einem Krankenhaus. Den Führerschein des Beschuldigten beschlagnahmten die Beamten und fertigten eine Strafanzeige wegen der Trunkenheit im Verkehr.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07