Itzehoe: Versuchter Einbruch in Supermarkt

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte versucht, sich gewaltsam Zutritt zu einem Itzehoer Supermarkt zu verschaffen. Sie scheiterten an der Standfestigkeit der Verglasung und richteten lediglich Sachschaden an.

Im Zeitraum von Samstag, 21.20 Uhr, bis Montag, 07.00 Uhr, begaben sich die Täter zu dem Lebensmittelmarkt in der Brunnenstraße. Mit einem Pflasterstein versuchten sie eine Scheibe zu dem Geschäft einzuwerfen, was ihnen allerdings nicht gelang. Die Scheibe sprang lediglich, ohne dass ein Loch entstand. Die Höhe des Sachschadens ist bisher noch unklar.

Hinweise auf die Täter gibt es bisher keine. Zeugen sollten sich daher an die Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07

Updated: 19. Januar 2021 — 11:48