IZ: 210115.1 Hennstedt (Dithm.): Diebstahl aus Fahrzeug

Innerhalb von nur wenigen Minuten hat ein Dieb in Hennstedt seine Chance gesehen und aus einem unverschlossenen Fahrzeug ein Portemonnaie entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Um 11.00 Uhr stellte der 85-jährige Geschädigte seinen Daimler auf dem Parkplatz des Netto-Marktes in der Tellingstedter Straße ab. Er begab sich in das Geschäft und ließ seine Geldbörse versehentlich in der Mittelkonsole liegen. Zudem betätigte er die Fernbedienung seines Mercedes nicht korrekt, so dass sein Wagen offenblieb. Diese Gelegenheit nutzte ein Dieb und nahm sich das Portemonnaie samt Inhalt, unter anderem hundert Euro. Trotzdem der Rentner zeitnah bemerkte, seine Brieftasche vergessen zu haben, war sie bei seiner Rückkehr zum Auto bereits verschwunden. Auch eine Absuche des Nahbereichs verlief negativ – nicht einmal das Etui ließ sich auffinden.

Zeugen, die an dem silberfarbenen Mercedes eine verdächtige Person beobachtet haben oder die ansonsten Hinweise geben können, sollten sich bei der Polizei in Hennstedt unter der Telefonnummer 04836 /2 559920.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07