POL-IZ: 201207.7 Wesselburen: Dringende Suche nach Vermisstem

Seit heute morgen 5.00 Uhr wird der 51 jährige Heiko Wisch aus der Hauptstrasse in Wesselburener Deichhausen vermisst. Herr Wisch ist krebserkrankt und hat sich schriftlich von seiner Mutter verabschiedet. Er dürfte zu Fuß im Nahbereich von Wesselburen und Umgebung aufhältig sein. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot an Beamten, Diensthunden und einem Hamburger Polizeihubschrauber nach dem stark suizidgefährdeten Mann. Herr Wisch ist etwa 175 cm groß und sehr schlank bis dünn, er trägt Glatze und vermutlich eine graue Pudelmütze und eine graue Jacke. Wer Herrn Wisch sieht, wende sich bitte an die nächste Polizeidienststelle oder an die Notrufnummer 110.

Stefan Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2002
Mobil: +49 (0)
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de