Itzehoe: Da sammelt sich jemand seine Weihnachts-Deko zusammen…

…allerding unerlaubt und von fremden Grundstücken.

Der Itzehoer Polizei liegen bereits mehrere Anzeigen von Geschädigten vor, denen Unbekannte ihre weihnachtliche Dekoration von ihrem Grundstück entwendet haben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

In der Nacht zum Freitag der vergangenen Woche begab sich ein dreister Dieb auf ein Grundstück in der Suder Allee und schleppte von dort diverse Deko-Gegenstände davon, darunter zwei Buchsbäumchen, Lichterketten und zwei Flechtkörbe. Der Gesamtwert der Beute mag zwar noch überschaubar sein, das Ärgernis über das Entwenden der vermutlich liebevoll drapierten Teile dafür umso größer. Auf einem weiteren Grundstück in der Suder Allee schnappte sich eine weibliche Person unter anderem einen Weihnachtsmann und verschwand mit diesem. Eine Kamera nahm die Diebin auf – die Auswertung der Aufnahmen bleibt noch abzuwarten. Einen dritten Verlust gab es im Sachsenweg zu beklagen. Auch hier kamen in der Nacht zum Freitag einige Deko-Artikel abhanden.

Zeugen, die Hinweise in dieser Sache geben können, sollten sich mit der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07