IZ: 201130.7 Burg: Diebstahl nach Einkauf

Bereits am vergangenen Donnerstag ist eine Seniorin in Burg Opfer eines Portemonnaie-Diebstahls geworden. Die Geldbörse erhielt die Dame später zurück, das Bargeld fehlte daraus.

In der Zeit von 11.10 Uhr bis 11.20 Uhr kaufte die Geschädigte im Edeka-Markt in der Bahnhofstraße ein. Nachdem die 87-Jährige ihre Waren bezahlt hatte, legte sie ihre Brieftasche in einen Leinenbeutel und begab sich zu ihrem Auto. Später zuhause stellte die Dithmarscherin dann fest, dass ihr Portemonnaie verschwunden war. Weder den Diebstahl noch eine verdächtige Person hatte die Rentnerin zuvor im Bereich des Supermarktes bemerkt.

Das Stehlgut tauchte später als Fundsache beim Ordnungsamt wieder auf. Die Karten waren alle noch enthalten, allerdings fehlten rund hundert Euro Bargeld.

Zeugen, die in dieser Sache Hinweise geben können, sollten sich mit der Polizei in Burg unter der Telefonnummer 04825 / 7799880 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07