IZ: 201106.7 Horst: Gasaustritt bei Horster Meierei

Seit etwa 10.20 Uhr sind in Horst zahlreiche Kräfte von Polizei, Feuerwehr, des zuständigen Ordnungsamtes, des Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes im Einsatz. Hintergrund ist der Austritt von Ammoniak aus einem Tank der Meierei in der Bahnhofstraße. Personen sind nach derzeitigen Erkenntnissen nicht zu Schaden gekommen. Die umliegende Bevölkerung wird gebeten, sich in die Häuser zu begeben und Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07