IZ: 201029.5 Heide: Alkoholisierter Radler verunglückt

Am späten Mittwochabend ist ein Heider in alkoholisiertem Zustand mit seinem Fahrrad zu Fall gekommen und hat sich dabei schwer verletzt. Der Mann musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Um 23.10 Uhr war der 58-Jährige auf einem Fahrrad auf dem Gehweg der Weddingstedter Straße in Richtung der Alten Weddingstedter Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 53 verlor der Radler die Kontrolle über seinen Drahtesel und stürzte zu Boden. Hierbei verletzte sich der Heider schwer, so dass ein Rettungswagen ihn in ein Krankenhaus brachte. Nach einem Atemalkoholtest, der ein Ergebnis von 1,44 Promille lieferte, musste sich der Beschuldigte eine Blutprobe entnehmen lassen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen der Trunkenheit im Verkehr.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07