IZ: 201021.10 Wacken: Kupferfallrohre entwendet

Auch in Wacken waren Buntmetalldiebe aktiv. Vermutlich in der Nacht zum Dienstag stahlen sie von Gebäuden der Evangelischen Kirchengemeinde Wacken Kupferfallrohre. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Montag, 16.15 Uhr, bis Dienstag, 08.20 Uhr, begaben sich Unbekannte in die Hauptstraße und demontierten von dem Kirchengebäude und von dem Glockenturm einige Meter Kupferrohr. Der Schaden dürfte sich auf etwa 150 Euro belaufen, Täterhinweise gibt es bisher keine. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Schenefeld unter der Telefonnummer 04826 / 3767570 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07