IZ: 201006.1 Marne: Streit und Körperverletzung zwischen mehreren Personen – Zeugen gesucht

Bereits am 14.09.2020 gegen 19.12 Uhr kam es in der Straße Markt zu einer tätlichen Auseinandersetzung von 4 Personen, die, wie sich später herausstellte, alle in einer familiären Beziehung zueinanderstehen. Nachdem man sich zunächst verbal gestritten hat, eskalierte der Streit dann doch über Beleidigungen bis er in massiven Handgreiflichkeiten endete. Eine 24jährige soll dabei die Geschädigte 22jährige an den Haaren gerissen und zu Boden geworfen haben. Ihr 22jähriger Lebensgefährte, gleichzeitig Bruder der 24jährigen, wollte seiner Partnerin helfen und wurde von der 24jährigen Schwester ins Gesicht geschlagen und gekratzt. Mit in den Streit involviert war auch die 45jährige Mutter der 24jährigen. Die beiden Beschuldigten Frauen erhielten nach erfolgter Sachverhaltsaufnahme einen Platzverweis. Zur Tatzeit sollen nach Aussage einer Zeugin auch noch weitere Personen diesen Streit beobachtet haben, die der Polizei noch nicht namentlich bekannt sind. Daher wird darum gebeten, dass sich Personen, die Angaben zum Tathergang machen können, bei der Polizei in Marne melden.

Sachbearbeitung: PSt Marne, Tel. 04851 / 9507-0

Hans-Werner Heise

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: 04821 / 602 2140
Mobil: 0160 / 91313940