IZ: 200311.3 Dägeling: Unter Drogeneinfluss unterwegs

Dienstagabend hat die Polizei in Dägeling einen Wilsteraner aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogeneinfluss am Steuer eines Autos saß. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Um 22.45 Uhr entschloss sich eine Streife, in der Itzehoer Straße ein Fahrzeug zu überprüfen. Dabei stellten die Einsatzkräfte eine mangelhafte Profiltiefe eines Reifen an dem VW fest. Zudem bemerkten sie bei dem Fahrer auffällig gerötete Bindehäute und eine träge Pupillenreaktion auf Lichteinfall. Zwar gab der 37-Jährige an, keinerlei Drogen konsumiert zu haben, ein Drogenvortest allerdings verlief positiv auf unterschiedliche Rauschmittel. Die Polizisten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und fertigten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen der Drogenfahrt und der Reifenmängel.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de