Kategorie: – Top News –

FW-PI: Pinneberg: Austritt von Gefahrstoffen – zwei Personen leicht verletzt

Pinneberg: Austritt von Gefahrstoffen – zwei Personen leicht verletzt Datum: Dienstag, 7. April 2020, 6.31 Uhr +++ Einsatzort: Pinneberg, Flensburger Straße +++ Einsatz: TH X (Technische Hilfeleistung, Gefahrstoffe an der Einsatzstelle) Pinneberg – Am Dienstagmorgen kam es in Pinneberg zu einem leichten Austritt von Gefahrstoffen in einem Unternehmen. Dabei wurden zwei Mitarbeiter leicht verletzt. Die […]

POL-SE: Wedel – Festnahmen nach Drogen- und Waffenfund

Am Mittwoch, dem 1. April 2020, erfolgte ein Zugriff von Spezialkräften in Wedel. Vorangegangen waren wochenlange Ermittlungen der Ermittlungsgruppe Rauschgift der Kriminalpolizei Pinneberg. Zwei Personen wurden vorläufig festgenommen. Die Polizei stellte zahlreiche Betäubungsmittel und Waffen sicher. Im Fokus der Ermittlungen steht ein 27-jähriger Wedeler. Als dieser am Mittwoch einen mutmaßlichen Käufer aufsuchte, erfolgte der Zugriff. […]

POL-HL: OH-Ahrensbök Unerlaubte Abfallbeseitigung im Wald

In einem Waldstück der Gemeinde Ahrensbök, in unmittelbarer Nähe der B432 in Richtung Bad Segeberg wurde vermutlich in dieser Woche Abfall abgelegt. Es handelte sich um diverses Mobiliar, um eine braune Couch sowie um ein auffälliges größeres Bild Die Entsorgung muss nun über die zuständige Försterei erfolgen. Wer Beobachtungen zu der illegalen Entsorgung gemacht hat […]

Itzehoe: Tötungsdelikt im Kleingartengelände

Am Montag ist es in einem Kleingartengelände im Itzehoer Stadtteil Tegelhörn zu einem Tötungsdelikt zum Nachteil eines 38-Jährigen gekommen. Ein Tatverdächtiger konnte noch am selben Abend festgenommen werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen fügte der 73-jährige Beschuldigte dem Itzehoer am frühen Abend mit einem Messer in einer Gartenanlage in der Königsberger Allee tödliche Verletzungen zu. Im Anschluss […]

POL-HL: HL-St. Gertrud Graffitischmierereien in Lübeck St. Gertrud – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum Mittwoch (01.04.) wurden in Lübeck St. Gertrud mehrere Wohnhäuser und zwei Fahrzeuge durch Graffitis verunreinigt. Das 3. Polizeirevier Lübeck ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung in mehreren Fällen und sucht Zeugen. In der Bülowstraße und in der Kottwitzstraße besprühten bisher unbekannte Täter die Giebelseiten von insgesamt vier Wohnhäusern und zwei dort […]

POL-IZ: 200401.1 Brunsbüttel: Wer kennt die Zange?

Im März 2020 ist es in Brunsbüttel zu mehreren Sachbeschädigungen und Aufbrüchen in einem Kleingartengelände in Brunsbüttel im Bereich des Vereins Mole IV gekommen. Im Zusammenhang mit den Taten dürfte die abgebildete Rohrzange stehen. Die Ermittler konnten das Werkzeug bisher nicht zuordnen und fragen nun, wem diese Zange gehört. Wer Hinweise zu ihrem Eigentümer oder […]

IZ: 200401.5 Volsemenhusen: Leichenteile gefunden (Folgemeldung zu 200331.6)

Die heute fortgesetzten Suchmaßnahmen an der Brandstelle in Volsemenhusen haben gegen 10.30 Uhr zum Auffinden von stark verbrannten menschlichen Überresten innerhalb des Gebäudes geführt. Die Leichenteile werden zeitnah im Institut für Rechtmedizin in Hamburg untersucht, insbesondere um eine zweifelsfreie Identifikation vornehmen zu können. Die Brandursache ist nach wie vor unklar – die Ermittlungen hierzu dauern […]

KI: 200331.1 Eckernförde: Versuchtes Tötungsdelikt zum Nachteil eines 33-Jährigen

-Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kiel und der Polizeidirektion Kiel- Montagabend kam es in Eckernförde auf offener Straße zu einer Abgabe von mehreren Schüssen. In diesem Zusammenhang erlitt ein 33-jähriger Mann lebensgefährliche Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige im Raum Lübeck fest. Gegen 19 Uhr ging der erste Notruf eines Zeugen […]

POL-FL: Bei Polizeikontrolle angetaute Dönerspieße auf Kleintransporter festgestellt

Am Montagnachmittag (30.03.2020), um 16.20 Uhr, wurde durch das Polizei-Autobahn-und Bezirksrevier Nord, Fachdienst Schleswig, der Autozug nach Zug kontrolliert. Im Rahmen der Überfahrtkontrolle wurde auch ein Kleintransporter überprüft auf dessen Ladefläche zehn Tiefkühl-Drehspieße für einen Sylter Imbiss vorgefunden wurden. Da das Fahrzeug keine Kühlung besaß und die Fleischspieße bereits angetaut waren, wurde ein Lebensmittelkontrolleur des […]

IZ: 200331.4 Sankt Michaelisdonn: Zeugen nach tödlichem Verkehrsunfall gesucht (Folgemeldung zu 200303.4)

Nachdem ein Radfahrer nach einem Verkehrsunfall am 2. März 2020 auf der Burger Straße in Sankt Michaelisdonn verstorben ist, sucht die Polizei im Zuge der Ermittlungen noch immer nach Zeugen. Die Beamten bitten darum, dass sich Personen, die den unfallbeteiligten Radler vor dem Unglück fahrender Weise gesehen haben, bei der Polizei unter der Telefonnummer 04851 […]