Category Archives: Kiel

SH: Ergebnis der TISPOL-Kontrollwoche „Truck & Bus“

By | 17. Februar 2020

Eine Woche lang liefen in Schleswig-Holstein verstärkte Kontrollen des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs. Erfahrungsgemäß bildet die Überprüfung des LKW-Verkehrs den Schwerpunkt der Maßnahmen. Bisher wurden diese Kontrollen unter der Bezeichnung „TISPOL-Kontrollwoche“ durchgeführt. Der europaweite Verbund ist umbenannt worden, zukünftig heißen die europaweiten Aktionen „ROADPOL-Kontrollwochen“. 757 Fahrzeuge sind dieses Mal kontrolliert worden, dabei wurden 268 Fahrzeuge… Read More »

SH: Ankündigung: TISPOL-Kontrollwoche „Truck & Bus“

By | 7. Februar 2020

Die Landespolizei Schleswig-Holstein wird in der kommenden Woche (10.02. bis 16.02.2020) im Rahmen einer TISPOL-Kontrollwoche einen Schwerpunkt auf die Kontrolle des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs legen. In allen Polizeidirektionen des Landes erfolgen zielgerichtete Kontrollen durch speziell geschulte Einsatzkräfte. Die letzte Kontrollwoche fand in der Zeit vom 14.10.2019 bis zum 20.10.2019 statt. Insgesamt 668 Fahrzeuge sind… Read More »

KI: 200206.2 Plön: Tatverdächtige nach Brandstiftung in Nikolaikirche ermittelt (Folgemeldung zu 200203.2)

By | 6. Februar 2020

Die Plöner Kriminalpolizei hat die zweifache Brandstiftung in der Nikolaikirche aufgeklärt. Als dringend tatverdächtig gelten zwei zwölf Jahre alte Schüler aus Plön. Die Jungen sind aufgrund ihres Alters noch nicht strafmündig. Im Rahmen des rechtlich Möglichen erfolgen allerdings weitere Maßnahmen der Polizei, beispielsweise Berichte an das zuständige Jugendamt. Matthias Arends Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel… Read More »

Kiel: Festnahme und Untersuchungshaft nach Angriff mit Messer auf Taxifahrer

By | 5. Februar 2020

– Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kiel und der Polizeidirektion Kiel – Montagabend nahmen Polizeibeamte einen jungen Mann fest, der im Verdacht steht, einen Taxifahrer mit einem Messer lebensgefährlich verletzt zu haben. Der 21-Jährige hatte sich zuvor von dem 41-jährigen Fahrer vom Bahnhof in die Diedrichstraße bringen lassen. Die Kriminalpolizei hat in enger Zusammenarbeit mit der… Read More »

Kiel: Vollsperrung nach Unfall auf B404

By | 5. Februar 2020

Am frühen Dienstagabend ist es auf der Bundesstraße 404 in Höhe Schlüsbek zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Drei Personen erlitten leichte Verletzungen. Die Bundesstraße war für rund 2,5 Stunden gesperrt. Nach jetzigem Ermittlungsstand überholte der in Richtung Kiel fahrende 21 Jahre alte Fahrer eines BMW gegen 19:20 Uhr kurz vor der Ampelkreuzung… Read More »

FW-Kiel: Küchenbrand in Kiel-Gaarden

By | 4. Februar 2020

Feuer in einer Küche, keine verletzten Personen. Am 04.02.2020 um 10:10 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Feuer im Kirchenweg alarmiert. Bewohner hatten eine Rauchentwicklung und Feuerschein am hinteren Gebäudeteil gemeldet, das Fenster sei schon geborsten. Beim Eintreffen des Löschzuges der Feuer- und Rettungswache Ost musste erkundet werden ob sich noch Personen in der betroffenen… Read More »

Kiel: Kriminalpolizei ermittelt nach versuchtem Raub in Wohnung

By | 4. Februar 2020

In der Nacht von Montag auf Dienstag sind unbekannte Täter in eine Wohnung in Gaarden eingedrungen. Aufgrund der Gegenwehr der Bewohner flüchteten sie ohne Beute. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht nach Zeugen. Nach Angaben des 22 Jahre alten Mieters seien die zwei maskierten und bewaffneten Täter gegen 01:50 Uhr durch die Terrassentür in die Wohnung… Read More »

KI: 200203.3 Preetz: 11-jähriger Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt.

By | 3. Februar 2020

Ein 11-jähriger Fahrradfahrer ist heute Morgen auf dem Weg zur Schule bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw an der Kreuzung Wakendorfer Straße/Fußsteigkoppel schwer verletzt worden. Der 50-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Polizeistation in Preetz hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach jetzigem Ermittlungsstand befuhr der 11-Jährige gegen 07:20 Uhr die Straße Fußsteigkoppel in Richtung Wakendorfer Straße. Der… Read More »

KI: Zeugenaufruf: Junge Frau von unbekanntem Täter sexuell belästigt -Fehlerhafte Telefonnummer-

By | 3. Februar 2020

In der PM von heute 13:17 Uhr hat sich der Fehlerteufel in der Telefonnummer eingeschlichen. Die richtige Telefonnummer lautet: 0431 / 98 07 1 – 0 Nur wenn man sich Fehler eingesteht, kann man auch daraus lernen Thomas Dreßen Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Kiel Pressestelle Michael Hiebert Telefon: 0431/ 980 71 – 118 E-Mail: michael.hiebert@polizei.bund.de