Kategorie: Flensburg

FL: Schleswig – Warnmeldung: Vier Drogentote nach Fentanyl-Missbrauch in einem Jahr

Im Zuständigkeitsbereich der Kriminalpolizei Schleswig kam es im Zeitraum von Januar 2019 bis Januar 2020 zu vier Todesfällen von drogenabhängigen Männern im Alter von 23 bis 40 Jahren. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass alle Verstorbenen kurz vor ihrem Tod den Wirkstoff Fentanyl konsumiert hatten. Bei dem Betäubungsmittel handelt es sich um ein medizinisches Schmerzmittel, welches […]

FL: Niebüll – Frau fährt bei Rot über Bahnübergang

Gestern Abend gegen 22:00 Uhr beobachtete eine Streife der Bundespolizei in Niebüll, wie eine 59-jährige Frau mit ihrem PKW den Bahnübergang Bahnhofstraße überquerte, obwohl die Ampelanlage rot zeigte und akustisches Signal gab. Ein in der Anfahrt befindlicher Zug gab ebenfalls Warnsignal. Es kam glücklicherweise nicht zur Kollision. Die Frau erwartet jetzt eine Anzeige und sie […]

BPOL-FL: SL/Lottorf – Schreckschusspistole und Munition griffbereit im Auto mitgeführt

Gestern Mittag gegen 13:00 Uhr kontrollierte eine Bundespolizeistreife einen 5er BMW auf dem Autobahnparkplatz Lottorf bei Schleswig. Die ordnungsgemäß ausgewiesenen 23 und 25-jährigen Türken gaben auf Befragen an, keine verbotenen Gegenstände mit sich zu führen. Da den Beamten im Kofferraum ein kleiner leerer Waffenkoffer aufgefallen war, wurden sie skeptisch und nahmen den PKW genauer in […]

FL – Jugendliche wollen Geburtstag in Hamburg feiern – Schule geschwänzt

Heute Morgen gegen 09.45 Uhr fiel Bundespolizisten bei der Bestreifung des Flensburger Bahnhofs drei Jungen am Fahrausweisautomaten auf. Die drei Jugendlichen gaben an, mit dem Zug nach Hamburg fahren zu wollen, da einer von ihnen heute Geburtstag habe. Auf Befragen nach der Schulpflicht gaben die drei Jungen (14 und 15 Jahre) an, dass sie schulfrei […]

FL: NMS – Türke mit Joint hat Messer dabei und ist zur Festnahme ausgeschrieben

Gestern Abend gegen 21:30 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei in Neumünster in unmittelbarer Bahnhofsnähe auf drei junge Türken im Alter von 27-34 Jahren aufmerksam. Beim Annähern nahmen die Beamten starken Cannabisgeruch wahr und einer ließ einen Joint fallen. Dieser Mann händigte der Streife dann auf Befragen nach Rauschgift und verbotenen Gegenständen noch ein verbotenes […]

FL: NMS – Bundespolizei verhaftet gesuchten Dieb

Heute Nachmittag erkannte ein Bundespolizist als er die Dienststelle nach seinem Dienst verließ, einen Mann gegen den er vor einigen Tagen erst eine Aufenthaltsermittlung bearbeitet hatte. Nach Kontaktaufnahme mit den Kollegen im Bundespolizeirevier stellte sich heraus, dass gegen den Mann nun ein Haftbefehl vorlag. Der Mann wurde verhaftet. Die Ermittlungen ergaben, dass die Staatsanwaltschaft den […]

FL: Tarup – Polizeieinsatz wegen Kinder an den Gleisen

Am Dienstag gegen 16:40 Uhr wurde die Leitstelle der Bundespolizei durch einen Anwohner darüber informiert, dass sich Kinder mit Steinen in den Händen im Bereich Tarup an der Bahnstrecke Flensburg – Kiel aufhalten sollen. Sofort wurde für den Zugverkehr eine Streckensperrung veranlasst. Eine alarmierte Bundespolizeistreife erreichte umgehend den Einsatzort. Eine ebenfalls hinzugezogene Streife der Landespolizei […]

FL: Friedrichstadt: Pfandbons beim Supermarkt gestohlen – Zwei Männer als Zeugen gesucht!

Am Sonnabend (11.01.20) wurde gegen 17:30 Uhr beim REWE-Markt in der Witzworter Straße in Friedrichstadt ein Briefkasten aufgebrochen und Pfandbons entwendet. Der Briefkasten hängt im Raum der Leergutrückgabe und Kunden können dort Ihre Pfandbons für einen guten Zweck spenden. Zwei männliche Personen haben offenbar nach der Tat den Raum betreten und dabei möglicherweise den Täter […]

BPOL-FL: NMS – Mann bittet Bundespolizisten um Hilfe – Marihuana in Unterhose versteckt

Heute Morgen gegen 09.45 Uhr wurden Beamte der Bundespolizei bei der Bestreifung des Bahnhofs Neumünster von einem Mann um Hilfe gebeten. Die Beamten halfen bei der Eingabe am Fahrausweisautomaten, als sie starken Marihuanageruch wahrnahmen. Auf Befragen nach mitgeführtem Rauschgift verneinte der Mann dies und gab an, eine Zigarette geraucht zu haben. Da der Mann ausweislos […]

POL-RZ: Umweltsünder gesucht

13. Januar 2020 – Kreis Herzogtum Lauenburg – 11.01.2020 – Geesthacht Am 12.01.2020 wurde der Polizei in Geesthacht von mehreren Spaziergängern angezeigt, dass auf einem Waldweg, westlich des „Gülzower Weg“ / „Ziegeleiweg“ eine große Menge von Abfall abgelagert wurde. Es handelt sich dabei um Mobiliar aus dem Gastro-Bereich – Stühle, Schränke sowie alte Preistafeln. Ebenfalls […]