Kategorie: Flensburg

FL: NMS – Rauschgift und orientierungslose Seniorin im Bahnhof festgestellt

Durch einen telefonischen Hinweis eines Reisenden waren Beamte vom Bundespolizeirevier im Bahnhof Neumünster gestern Nachmittag auf der Suche nach einem Rauschgiftkonsumenten. Dieser hatte anscheinend im Bahnhof Nortorf offen Rauschgift konsumiert und konnte von dem Hinweisgeber beschrieben werden. Bei Ankunft des Zuges in Neumünster fiel den Beamten gleich ein 17-jähriger auf, auf den die Beschreibung passen […]

FL: Nordfriesland: Verkehrskontrollen zur Überprüfung landwirtschaftlicher Fahrzeuge

Am Dienstag (29.09.2020) führte der Fachdienst Husum des Polizeiautobahn- und Bezirksreviers Nord Kontrollen mit Schwerpunkt landwirtschaftlicher Fahrzeuge durch. In der Zeit von 08:30 – 17:30 Uhr kontrollierten insgesamt sieben Streifenwagenbesatzungen den landwirtschaftlichen Maisernte-Verkehr im Bereich Nordfriesland. Es wurden ca. 70 landwirtschaftliche Fahrzeuge und Gespanne sowie deren Fahrer überprüft. Kontrollschwerpunkte waren unter anderem die Erkennbarkeit der […]

FL: Süderbrarup: flüchtender Dieb gefasst

Am Dienstagnachmittag (29.09.2020) gegen 17:00 Uhr kam es zu einem Diebstahl in einer Praxis für Krankengymnastik in Süderbrarup. Ein 33-Jähriger hatte eine Kasse mit Tageseinnahmen entwendet. Er lief bei der Flucht einer Polizeistreife in die Arme. Der Streifenwagen befuhr die Große Straße, als plötzlich ein junger Mann aus der Praxis stürmte. Eine Zeugin folgte ihm […]

POL-FL: Leck: Über 30 Personen mit Atemwegsreizung in Gemeinschaftsschule

Leck (ots) Am Dienstagvormittag (29.09.20) kam es gegen 10:40 Uhr zu einem größeren Einsatz von Polizei und Rettungskräften in der Gemeinschaftsschule in Leck. Mehrere Personen klagten über Husten und Atemwegsreizungen. Im Verlaufe des Einsatzes wurden 34 Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis14 Jahren wegen gesundheitlicher Beschwerden vor Ort behandelt. Fünf davon wurden zur […]

FL – Arbeitsreiches Wochenende für die Bundespolizei: 10 unerlaubte Einreisen aus Dänemark, Kongolesin verhaftet

Am vergangenen Wochenende hat die Flensburger Bundespolizei erneut bei stichprobenartigen Kontrollen in den grenzüberschreitenden Zügen aus Dänemark 10 Personen festgestellt, die ausweislos waren oder nicht die erforderlichen Einreisedokumente vorweisen konnten. Zwecks Identitätsfeststellung und Überprüfung der Einreisevoraussetzungen wurden die Frauen und Männer mit zur Dienststelle genommen. Durch die erkennungsdienstliche Behandlung ermittelten die Bundespolizisten, dass es sich […]

FL: NMS – Erhöhter Alkoholkonsum führte ins Polizeigewahrsam

Am vergangenen Wochenende hatte es die Bundespolizei im Bahnhof Neumünster wieder mit einigen stark Alkoholisierten zu tun. Bereits am Freitagabend war ein 18-jähriger Mann die Treppe vom Bahnsteig hinunter in die Wandelhalle gefallen. Dies berichtete ein Reisender einer Streife im Bahnhof. Diese traf den zum Glück unverletzten jungen Mann stark torkelnd, ansprechbar, jedoch verwirrt und […]

FL: Bordelum: Fahrradfahrerin von Pkw touchiert – Zeugensuche

Bereits am 16. September 2020 ist es gegen 06:40 Uhr in Bordelum/Dörpum zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin gekommen. Die 15-jährige Pedelecfahrerin wollte vom Langacker in den Margarethenberg und ein von links kommenden dunkler Pkw wollte nach rechts in den Langacker abbiegen. Während des Vorgangs touchierte der Wagen die Radfahrerin. Diese stürzte […]

Kreisfeuerwehrverband Dithmarschen FW-HEI: Schwelbrand in ehemaligen Hühnerstall – Feuerwehr verhindert Brandausbreitung

Dithmarschen (ots) Büsum – Am Sonntag Morgen (27.09.2020) gegen 08:00 Uhr wurde die Feuerwehr in Büsum zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude gerufen. In einem ehemaligen Hühnerstall kam es zu einem Schwelbrand in der Zwischendeckenebene. Die Feuerwehr des Urlaubsortes an der Nordsee brachte den Brand schnell unter Kontrolle und löschte diesen ab. Zu einer starken […]

FL: Husum: Schockanrufe bei Senioren – 95-jährige vor Schaden bewahrt!

Ein Variante der betrügerischen Masche des „Falschen Polizeibeamten“ grassiert derzeit im Raum Husum. Ältere Menschen werden am Telefon mit einem Schicksalsschlag eines nahen Angehörigen konfrontiert. So wird ihnen beispielsweise suggeriert, dass der Enkel einen schweren Unfall hatte und dringend operiert werden oder die Nichte einen Unfall verursacht habe und nur bei Zahlung einer Geldsumme nicht […]

FL – Mann konsumiert Drogen in der Zugtoilette; Fahrtausschluss

Bahnhof Flensburg: Gestern Nachmittag gegen 16:15 Uhr bat ein Zugbegleiter am Richtung Hamburg abfahrbereiten Regionalexpress, eine Streife der Bundespolizei um Unterstützung. Ein Reisender sollte von der Fahrt ausgeschlossen werden, da er anscheinend auf der Zugtoilette geraucht hatte. Es konnte durch die Beamten ermittelt werden, dass ein 33-jähriger Mann eine unbekannte Substanz auf einer Alufolie verbrannt […]