FL: NMS – Bahnmitarbeiter mit Messer bedroht

Heute Morgen gegen 03.45 wurde die Bundespolizei über eine Bedrohung im Bahnhof Neumünster informiert. Ein junger Mann soll einen Bahnmitarbeiter mit einem ca. 20cm langen Messer bedrohen. Die eingesetzten Bundespolizisten…

Kommentare deaktiviert für FL: NMS – Bahnmitarbeiter mit Messer bedroht

FL: Reise nach Skandinavien endet im Gefängnis

Gestern Abend gegen 22:00 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen Mann im Bahnhof Flensburg. Er hatte vorher vergeblich versucht, ausweislos von Paris nach Skandinavien zu reisen und wurde deshalb durch die dänische…

Kommentare deaktiviert für FL: Reise nach Skandinavien endet im Gefängnis

FL: Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Gestern Nachmittag gegen 14:30 Uhr kontrollierte die Bundespolizei einen mit drei Männern besetzten VW Passat mit polnischer Zulassung auf der BAB 7 am ehemaligen Parkplatz Handewitter Forst. Der Fahrer, ein…

Kommentare deaktiviert für FL: Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

FL: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Flensburg und der Bezirkskriminalinspektion Flensburg: Nach Tötungsdelikt am frühen Neujahrsmorgen – Absuche nach mutmaßlichem Tatwerkzeug erfolgreich

Seit der Tötung eines 24 Jahre alten Mannes in den frühen Morgenstunden des Neujahrstages vor der Diskothek M1 in der Flensburger Innenstadt, ermitteln das Kommissariat 1 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg und…

Kommentare deaktiviert für FL: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Flensburg und der Bezirkskriminalinspektion Flensburg: Nach Tötungsdelikt am frühen Neujahrsmorgen – Absuche nach mutmaßlichem Tatwerkzeug erfolgreich

FL: Sylt – Couragierte Urlauberin und Polizeibeamte führen lebensrettende Maßnahmen durch und unterstützen so die Rettung eines 61-Jährigen

Ein 61-jähriger Nordfriese war am Dienstagnachmittag (16.06.20), gegen 13.46 Uhr, in der Dirk Brodersen Straße in Westerland auf der Straße zusammengebrochen. Eine 51-jährige Fußgängerin erkannte den auf der Straße liegenden…

Kommentare deaktiviert für FL: Sylt – Couragierte Urlauberin und Polizeibeamte führen lebensrettende Maßnahmen durch und unterstützen so die Rettung eines 61-Jährigen

FL: Kontrollen im Grenzraum: Messer, Pfefferspray, Rauschgift und Schlagstock sichergestellt; abgängige Mädchen in Obhut genommen

Die Flensburger Bundespolizei hatte gestern Nachmittag bei einer Kontrolle im Norden Flensburgs bei einem 31-jährigen Deutschen in der Hosentasche ein griffbereites Einhandmesser sowie ein Pfefferspray festgestellt. Ebenfalls fanden die Bundespolizisten…

Kommentare deaktiviert für FL: Kontrollen im Grenzraum: Messer, Pfefferspray, Rauschgift und Schlagstock sichergestellt; abgängige Mädchen in Obhut genommen

FL: International gesuchter Mann verhaftet; am Geburtstag teure Strafe bezahlt

Anlässlich der pandemiebedingten Grenzkontrollen an den ehemaligen Grenzübergängen Ellund (BAB7) und Kupfermühle (B200), konnte die Bundespolizei am Wochenende trotz hohem Reisendenaufkommen einige Fahndungserfolge verbuchen. Bereits am Samstagmorgen stellten Beamte in…

Kommentare deaktiviert für FL: International gesuchter Mann verhaftet; am Geburtstag teure Strafe bezahlt

Flensburg – Raub auf Tankstelle, Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstagabend (11.06.20), um 21.42 Uhr, betrat ein noch unbekannter Mann die Tankstelle in der Neustadt und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe der Geldeinnahmen aus der Kasse. Nachdem…

Kommentare deaktiviert für Flensburg – Raub auf Tankstelle, Polizei sucht Zeugen

POL-FL: Flensburg – Zeugenaufruf erfolgreich, Tatverdächtiger nach Körperverletzung an 78-jährigem Rentner ermittelt

Am Dienstagmorgen (26.05.2020), gegen 09:25 Uhr, kam es im Flur des Ärztehauses in der Waldstraße zu einer Körperverletzung durch einen vorerst unbekannten Täter. Ein 78-jähriger Rentner wurde nach einem verbalen…

Kommentare deaktiviert für POL-FL: Flensburg – Zeugenaufruf erfolgreich, Tatverdächtiger nach Körperverletzung an 78-jährigem Rentner ermittelt