Kategorie: Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg. Polizei stoppt zwei alkoholisierte Autofahrer auf der B 206

Aufgrund der auffälligen Fahrweise eines Pkw Renault Laguna auf der B 206 wird am 12.04.2021, gegen 16.50 Uhr, von Zeugen die Polizei gerufen. In der Lübecker Landstraße (Bad Segeberg) wird das Fahrzeug von einer Polizeistreife gestoppt. Die Beamten stellten bei dem 41jährigen Fahrer aus dem Bad Segeberger Umland starken Alkoholgeruch fest, eine Atemmessung ergab einen […]

POL-SE: Wedel – Umweltsünder entsorgen Eimer mit Altöl und Farblacke – Polizei sucht Zeugen

Bereits am Donnerstag (01.04.2021) stellten Beamte des Polizeireviers Wedel eine größere Ansammlung an Behältnissen mit Altöl und Farblacken auf einem Parkplatz im Gnäterkuhlenweg fest. Es handelt sich hierbei um 25 Behältnisse mit umweltschädlichen Stoffen wie Öle, Lacke und Farben. Der Ermittlungsdienst Umwelt und Verkehr des Polizei- und Autobahnreviers Elmshorn hat die strafrechtlichen Ermittlungen aufgenommen und […]

SE: Kisdorf – Versuchter Einbruchdiebstahl in Zahnarztpraxis mit angrenzendem Wohnraum- Polizei sucht Zeugen

Am Sonntag (11.04.2021) ist es in der Straße Sengel in Kisdorf zu einem versuchten Einbruchdiebstahl gekommen. Unbekannte Täter versuchten sich gewaltsam Zutritt zu einem Bungalow zu verschaffen. Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Tatzeit zwischen 01:00 Uhr und 02:00 liegen. Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die in der Nähe des […]

POL-SE: Kölln-Reisiek – Verkehrskontrolle in einer 30-Zone vor Schule

Am Donnerstag (08.04.2021) kontrollierten Beamte des Polizeirevers Elmshorn erneut den Fahrzeugverkehr in der Köllner Chaussee vor einer Schule. Während einer gut 90-minütigen Kontrolle wurden in der dortigen 30-Zone in Fahrtrichtung Elmshorn bei 200 kontrollierten Fahrzeugen insgesamt 12 Verkehrsverstöße geahndet. Sechs Verstöße lagen sogar im Bußgeldbereich. An der Kontrollörtlichkeit überschritten ein 39jähriger Fahrzeugführer aus Hemdingen sowie […]

POL-SE: Henstedt-Ulzburg – Unfallflucht im Gewerbegebiet – Wer kann Hinweise geben?

Auf dem Parkplatz vor dem Bowling-Center in der Gutenbergstraße 5 a (Henstedt-Ulzburg) ist es am 10.04.2021 zwischen 11.00 Uhr und 13.30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen, infolgedessen die Polizei Zeugen sowie den/die flüchtige/n Unfallverursacher/in sucht. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte vermutlich beim Rangieren auf dem Parkplatz einen dort abgestellten metallicbraunen Pkw Kia Sportage mit SE-Kennzeichen […]

POL-SE: Henstedt-Ulzburg – Brand auf einem Campingplatz

Am Samstag (10.04.2021) ist es in den späten Abendstunden zu einem Brand auf einem Campingplatz in der Götzberger Straße gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen alarmierten Campingplatznutzer gegen 23:47 Uhr Polizei und Feuerwehr, nachdem beim Entzünden eines gasbetriebenen Heizlüfters Stichflammen aus dem Gerät traten und das Vorzelt eines Wohnanhängers in Brand setzten. Dem 69-jährigen Geschädigten gelang es […]

POL-SE: Appen – Versuchter Raub auf 19jährigen Pinneberger – Polizei sucht Zeugen

Bereits am Sonntag (04.04.2021) ist es in der Hauptstraße zu einem versuchten Raub auf einen E-Roller Fahrer gekommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befand sich ein 19-jähriger Pinneberger mit seinem E-Roller auf der Hauptstraße in Richtung Pinneberg. Hier wurde er zwischen 02:00 Uhr und 03:00 Uhr von zwei bislang noch unbekannten Männern angesprochen und nach einer Zigarette […]

FW-PI: „Wir wollen die Feuerwehren schnell durchimpfen“ Kreisfeuerwehrverband bereitet sich auf Impfstart ab Mitte Mai vor

Der Kreisfeuerwehrverband Pinneberg bereitet sich aktuell darauf vor, alle seine 2741 aktiven Mitglieder innerhalb kürzester Zeit durchzuimpfen. Dazu sollen die Strukturen der bestehenden Impfzentren im Kreis Pinneberg genutzt werden. Kreiswehrführer Frank Homrich rechnet damit, dass die Feuerwehren Mitte Mai mit den Impfungen beginnen können. „In den kommenden Wochen wird voraussichtlich genügend Impfstoff zur Verfügung stehen, […]

SE: Kayhude. Lkw-Fahrer/in flüchtet nach Kollision mit Linienbus – Wer kann Hinweise geben?

Im Einmündungsbereich der Segeberger Straße (B 432) und der Oldesloer Straße (B 75) ist es am Donnerstag, 08.04.2021, um 18.01 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen, infolgedessen die Polizei Zeugen sowie den/die flüchtige/n Unfallverursacher/in sucht. So befuhr zu dieser Zeit eine unbekannte Person mit einem Lkw des ALDI-Konzerns die Segeberger Straße in Richtung Norderstedt und bog […]

SE: A23 Krupunder. Autofahrer überholt verkehrsgefährdend – Blutprobe

Ein 45jähriger Mann aus Dänemark befährt am 08.04.2021, gegen 17.45 Uhr, mit einem Pkw Mercedes der C-Klasse die BAB A 23 in Richtung Hamburg. Der Fahrer überholt vorausfahrende Fahrzeuge mit sehr hoher Geschwindigkeit verbotswidrig rechts und teilweise auch über den Standstreifen. Die von einem Zeugen herbeigerufene Polizeistreife stoppt den Fahrer nach dem Verlassen der Autobahn […]