SH-AFB: Vereidigung von Dienstanfängern

Die Vereidigung findet am 19.09.2021 ab 11 Uhr in der ACO-Messehalle in 24782 Büdelsdorf, am Friedrichsbrunnen, statt. Hier werden 425 junge Polizistinnen und Polizisten, die zum 01.02.2021 bzw. zum 01.08.2021 ihren Dienst angetreten haben, vereidigt. Nach der Begrüßung durch Maren Freyher, Leiterin der PD AFB, hält die Innenministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack die Vereidigungsansprache. Der Landespolizeidirektor Micheal Wilksen spricht ein Grußwort. Auch der Pastor Christian Kisbye spricht ein Grußwort und vertritt damit die evangelische Polizeiseelsorge Schleswig-Holstein. Nach dem Prolog, der von den Anwärterinnen und Anwärtern gesprochen wird, kommt es zur feierlichen Vereidigung der Dienstanfängerinnen und Dienstanfänger, die ihren Eid vor der Innenministerin ablegen.

Die Damen und Herren Medienvertreter sind zur Teilnahme an dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Um Anmeldung unter den ang. Kontaktdaten wird bis zum 17.09.2021, 13 Uhr gebeten.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung unter besonderen Hygienebestimmungen stattfinden muss. Es gilt die sog. „3-G-Regel“, die am Einlass kontrolliert wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die
Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein
Pressestelle
Tina Hamer
Telefon: +49 4521 81 11105
E-Mail: sb11.eutin.pdafb@polizei.landsh.de

(Visited 24 times, 1 visits today)