SE: Henstedt- Ulzburg – Einbruch in Kassenhaus des Schwimmbades und Kiosk der Sporthalle

Am Wochenende ist es in der Beckersbergstraße und in der Maurepassstraße in Henstedt-Ulzburg zum Einbruch bzw. Einbruchsversuch gekommen.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen versuchten Unbekannte zwischen Freitag und Samstagmorgen gewaltsam in den Kassenbereich des in der Beckersbergstraße gelegenen Naturbades einzudringen. Die Täter gelangten nicht in das Gebäude.

Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen brachen Unbekannte in die Sporthalle des Alstergymnasiums und den darin befindlichen Kiosk ein und entwendeten Bargeld und Genussmittel. Die Tatzeit liegt zwischen 23:15 und 09:00 Uhr.

Beamte der Polizeistation Henstedt-Ulzburg nahmen in beiden Fällen Strafanzeigen auf.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen im Bereich der Tatorte unter 040 528060.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de