POL-SE: Pinneberg – Müll im Haidkamp illegal entsorgt – Zeugen gesucht

Heute Morgen (10.11.2020) stellten Beamte des Fachdienstes Umwelt und Verkehr des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn im Haidkamp gegenüber der Einmündung in die Haderslebener Straße diversen Unrat fest.

Unbekannte dürfen in den letzten Tagen auf dem Containerstellplatz unter anderem eine graue Stoßstange, diverse Farbdosen und -eimer sowie verschiedenen Hausmüll unerlaubt abgelagert haben.

Lichtbilder sind über Newsaktuell abrufbar.

Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise unter 04121 4092-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de