SE: Elmshorn – Einbruch in ein Waffengeschäft im CCE – Polizei sucht Zeugen

Im Einkaufszentrum CCE in der Straße Wedenkamp (Elmshorn) ist es in der Nacht zum 07.04.2020, zwischen 03:49 und 03:52 Uhr, zu einem Einbruchdiebstahl gekommen. Zwei Täter erbeuteten mehrere Softair-Waffen und wurden bei ihrer Tatausführung von der Überwachungsanlage gefilmt.

So zerschlugen zwei etwa 25 und 30 Jahre alten Männer mit einem Stein und heftigen Fußtritten die Eingangstür und konnten so den Verkaufsraum betreten. Mit vier Softair-Waffen im Wert von 500 Euro entfernten sich die Einbrecher mit einem in Tatortnähe abgestellten Fahrzeug in unbekannte Richtung.

Nach Auswertung der Videobilder werden die osteuropäisch aussehenden Täter wie folgt beschrieben

– 25 Jahre alt
– kurze, dunkle Haare
– schlanke Statur
– dunkle Jacke
– grauer Kapuzenpullover
– dunkelblaue Jeans
– graue Sportschuhe
2. Täter:

– 30 Jahre alt
– sehr kurze, helle Haare
– schlanke Statur
– dunkle Jacke
– grauer Pullover mit ADIDAS-Schriftzug
– dunkelblaue Jeans
– dunkle Sportschuhe
– auffällig vorgeneigte Körperhaltung
– deutlich abstehende Ohren
Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen der Kriminalpolizei Elmshorn unter der Telefonnummer 04121-8030 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories
Telefon: 0173 / 24 33 182
E-Mail: Kai.Haedicke-Schories@polizei.landsh.de