SE: Appen – Einbruch in Milchtankstelle

Am Montag, den 16. März 2020 kam es um 02:30 Uhr zu einem Einbruch in eine Milchtankstelle in Appen.

Nach den derzeitigen Ermittlungen der Polizei Pinneberg soll sich zu der frühen Tagesstunde eine männliche Person der Milchtankstelle auf einem Fahrrad genähert haben. Dort habe sie den verschlossenen Tankstellen-Automaten aufgebrochen und gezielt den Münzwechselautomaten aus dem Fach genommen. Dies ergaben die Videoaufzeichnungen der Milchtankstelle. Bereits im Februar 2020 war diese durch eine vergleichbare Tat betroffen gewesen.

Der unbekannte Täter erlangte durch die Tat nur einen sehr geringen Bargeldbetrag. Den Schaden, den er durch die Beschädigungen an dem Automaten verursacht habe, bezifferte hingegen der Betreiber der Milchtankstelle auf ca. 800 Euro.

Die Polizei Pinneberg ermittelt nunmehr gegen den noch unbekannten Mann.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Steffen Hartung
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de