FL: A7 – Hüsby: Polizeieinsatz auf der A7 – Sperrung zwischen Schuby und Jagel

Am Freitagmorgen (27.11.20) haben sich gegen 08:20 Uhr vier Personen von einer Autobahnbrücke (Hüsbybrücke) zwischen den Anschlussstellen Schuby und Jagel abgeseilt. Außerdem haben sie Transparente zur Thematik des Klimaschutzes aufgehängt. Die Autobahn ist zwischen den Anschlussstellen in beide Richtungen gesperrt, der Verkehr wird abgeleitet. Die Polizei ist vor Ort. Die Situation dort ist friedlich.

Hinweis für Medienvertreter: Die Pressestelle der Polizeidirektion Flensburg ist vor Ort und steht für Medienauskünfte zur Verfügung. Sie ist erreichbar unter: 0151 – 16712669.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011