Itzehoe: Bad mit Folgen


Itzehoe (ots)

Während sich ein Itzehoer am Montagabend in einer Tonkuhle ein Bad gönnte, entwendete ein Dieb dem Schwimmer seinen Rucksack. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können.

Zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr hielt sich der Geschädigte an der „Große Tonkuhle“ in Höhe Brunnenstieg 4 auf. Zunächst pausierte er auf einer Bank und begab sich dann ins kühle Nass. Seinen Rucksack, der unter anderem ein Portemonnaie und schwarze Nike-Turnschuhe enthielt, ließ der Anzeigende am Ufer zurück. Nach dem Bad musste der 30-Jährige feststellen, dass die Tasche samt Inhalt verschwunden war. Einen möglichen Dieb hat der Itzehoer nicht bemerkt.

Hinweise auf den Verbleib des grünen Rucksacks oder auf den Dieb nimmt die Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

(Visited 465 times, 1 visits today)
Updated: 15. August 2019 — 15:32