SE: Henstedt-Ulzburg, Götzberger Straße – Beteiligter und Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Bad Segeberg (ots)

Gestern kam es gegen 17:30 Uhr in der Götzberger Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Fahrer eines Leichtkraftrades verletzte. Der beteiligte Fahrer eines Autos flüchtete.

Ein 55-jähriger Mann aus Henstedt-Ulzburg fuhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Götzberger Straße (L 75) in Richtung Henstedt-Ulzburg. Ein Auto überholte den Mann unmittelbar vor einer Kurve kurz vor dem Ortseingang. Der Henstedt-Ulzburger fuhr nach rechts auf den Grünstreifen und stürzte dort. Während der Mann eigenständig aufstehen konnte, fuhr das beteiligte Auto weiter in Richtung Henstedt-Ulzburg.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Angaben zu dem Auto machen können. Hinweise nehmen die Ermittler der Polizeistation Henstedt-Ulzburg unter 04193/9913-0 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Mühlberger
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Updated: 6. August 2019 — 12:12