SE: Quickborn – Zeugin eines versuchten Sexualdelikts im Februar gesucht

Bad Segeberg (ots) Nachdem es im Februar zu einem versuchten Sexualdelikt in Quickborn gekommen ist, sucht die Kriminalpolizei heute nach einer ganz bestimmten Zeugin. Wie erst jetzt bekannt wurde, hat sich die Tat an einem Sonntagabend im Februar ereignet. Der genaue Tag steht zum derzeitigen Ermittlungsstand nicht genau fest. Die 15-jährige Geschädigte konnte aufgrund der […]

SE: Haseldorf – Polizei sucht Zeugen: Raub an Bushaltestelle

In der Nacht zum Samstag, den 12.10.19, ist es im Bereich einer Bushaltestelle in Haseldorf zu einem Raub gekommen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Gegen 03:49 Uhr verließ ein 28-Jähriger in der Straße Mühlenwurth die Buslinie 589 (Richtung Uetersen) an der Bushaltestelle „Mühlenwurth (Kehre)“. Kurz darauf ist er von hinten niedergeschlagen worden und verlor kurzzeitig das […]

SE: Elmshorn – Raub auf Tankstelle Polizei sucht Zeugen

Am Freitag, dem 11.10.19, ist es in Elmshorn zu einem Tankstellenüberfall gekommen. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem flüchtigen Täter. Gegen 21:30 Uhr betrat der Unbekannte eine Tankstelle an der Turnstraße. Er bedrohte den 50-jährigen Angestellten mit einem Schlagring und zwang ihn dazu, das Geld aus der Kasse auszuhändigen. Der Täter erbeutete einen niedrigen […]

SE: Negernbötel, Hamdorfer Weg / Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall mit Motorrad

Am Sonntag, den 13.10.19, verletzten sich zwei Verkehrsteilnehmer bei einem Unfall bei Negernbötel. Gegen 13:00 Uhr fuhr ein 57-Jähriger aus Hamburg auf seinem Motorrad auf dem Hamdorfer Weg von Negernbötel in Richtung Hamdorf. In einer Kurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Er und seine 51-jährige Sozia aus Hamburg erlitten hierbei schwere Verletzungen. […]

SE: Norderstedt, Harksheide, Ulzburger Straße / Polizei sucht Zeugen einer Nötigung

Bereits am Dienstag, den 01.10.19, kam es in Norderstedt, Harksheide, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Ulzburger Straße zu einer Nötigung. Ein Mann mit langen, blonden Haaren hatte eine 36-Jährige aus Norderstedt daran gehindert, in ihren Pkw zu steigen und davon zu fahren. Passanten hatten der Frau dann helfen können. Die Polizei konnte mittlerweile […]

SE: Norderstedt, Beim Brüderhof / Polizei sucht nach Unfall die Geschädigte

Am Samstag, den 12.10.19, kam es in Norderstedt, Beim Brüderhof, zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Gegen 16:50 Uhr touchierte der Fahrer eines weißen Transporters mit seinem Außenspiegel den Außenspiegel eines entgegenkommenden SUV. Während die Fahrerin des SUV anhielt, fuhr der Fahrer des Transporters davon. Eine Zeugin meldete den Unfall samt Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges der […]

BPOL-KI: Reinfeld Lübeck: 18-jähriger verhielt sich extrem aggressiv, Amtsarzt musste eingeschaltet werden

Sachverhaltsaufklärung vor Ort (Reinfeld) war aufgrund des aggressiven Verhaltens nicht möglich, der 18-jährige musste durch die Bundespolizei gefesselt und mit nach Lübeck genommen werden. Freitagabend, 11.10.2019, kurz nach 23.00 Uhr, beleidigte ein junger Mann, 18 Jahre alt, einen anderen Mann, 32, im Regionalexpress Lübeck – Hamburg verbal heftig. Als dieser in einen anderen Zugbereich ging, […]

Kiel : 30 jähriger Mann verhindert durch Sitzblockade die Ausfahrt eines Zuges

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde eine Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof in Kiel gerufen. Gegen 20:00 Uhr am Sonntagabend, teilte der Triebwagenführer des RE 21230 mit, dass sich seit ungefähr 10 Min ein Mann sitzend auf den Gleisen vor seinem Zug befand. Trotz mehrfachem Ansprechen, reagierte der Mann nicht und blieb einfach sitzen. Am Gleis […]

BPOL-KI: Bad Segeberg: Reisender rastet bei Fahrkartenkontrolle aus

Zugbegleiter geschubst, getreten und beraubt, Landes- und Bundespolizei im Einsatz. Freitagabend, 11.10.2019, kurz nach 21.00 Uhr, wollte ein Zugbegleiter im Regionalexpress Neumünster – Bad Oldesloe bei Einlaufen des Zuges in Bad Segeberg bei Mitreisenden die Fahrausweise kontrollieren. Als er einen Reisenden auf seinen Fahrausweis ansprach, sprang dieser auf, pöbelte den Zugbegleiter im Ghetto – Jargon […]

IZ: 191014.5 Hemmingstedt: Bombenentschärfung für Mittwoch geplant

In Hemmingstedt wurde in Nähe der Straße Lieth eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg festgestellt. Die in 3 m Tiefe liegende Bombe soll am Mittwoch, den 16. Oktober 2019, um 14 Uhr, durch den Kampfmittelräumdienst Kiel entschärft werden. Beteiligte Behörden und die Polizei werden dazu in der umliegenden Umgebung Handzettel als Information für die Liether […]